Holzjalousie Naturdeko

 
 

Baumstämme zu Tischen verarbeiten

Ein Baumstamm als Tisch bietet einen besonderen Flair für Ihr zu Hause, vor allem wenn das ganze Haus aus Naturholz gebaut ist. Baumstämme gibt es in jedem Wald zu holen, besonders die Rinden oder Wachstum Ringe der Bäume sind so individuell gestalten, dass jeder Baum ein Unikat ist. Fragen Sie doch einen Förster ob er Ihnen nicht einen Baumstamm verkaufen möchte, dann können Sie auch selbst einen Tisch daraus herstellen oder herstellen lassen.

Um einen Baumstamm als Tisch umfunktionieren zu können, braucht es nicht viel. Zuerst ist die Vorstellung von dem Tisch wichtig. Ob Sie lieber den Querschnitt des Baumes haben möchten oder Ihnen eher eine Baumstammhälfte zusagt. Wie hoch und breit darf der Tisch sein. Möchten Sie die Tischfüße aus Holz oder Metall. Wer sich nicht selber dran traut kann das Holz auch zu einem Tischler bringen, der Ihnen den Tisch anfertigt.

Die Oberfläche wird poliert und mit besonderem Öl bearbeitet, was dem Holz einen Schutz bietet. Wer den Tisch naturbelassen haben möchte braucht nichts Weiteres dazu. Wer noch eine Glasplatte darüber setzen möchte, sollte sich Filzplättchen besorgen die der Glasplatte einen Schutz bieten.

Eine Holzjalousie Natur zeugt von uriger Atmosphäre und bietet im Winter einen zusätzlichen Schutz vor Kälte. Im Sommer spendet sie Schatten. So können Jalousien aus Holz auch Fliegen im Sommer fernhalten, trotz offener Fenster. Die Jalousien können jedes Frühjahr gerne verändert und in anderen Farben gestalten werden. Je nach Lust und Laune.

 
© 2019 | holzjalousie-naturdeko.de | Impressum